2020

Information zu SARS-CoV-2

Entsprechend den vom Bund sowie den Ländern Brandenburg und Berlin beschlossenen Regelungen zur Eindämmung von Neuinfektionen mit dem Coronavirus müssen wir alle Veranstaltungen bis auf Weiteres absagen!

Auf Grund des großen Erfolges wird es auch in 2020 die Lesung "Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles"

mit Inga Bruderek und Harald Polzin geben. Wir freuen uns sehr!


Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles

Eine Hommage an die Liebe - die fast 50jährige Korrespondenz von Theodor und Emilie Fontane.

 

Es lesen die Schauspieler Inga Bruderek & Harald Polzin.

 

Termine:

22. November 2020, 15.30 Uhr - Schloss Paretz

 

23. November 2020, 18 Uhr - Fontane Gesellschaft- Ingeborg Drewitsch Bibliothek Berlin

Mit freundlicher Unterstützung von:

Mit freundlicher Genehmigung © Aufbau Verlag GmbH & Co. KG, Berlin